in Kooperation mit dem Pfadfinderbund EJ Horte

„Was machen eigentlich Pfadfinder:innen?“ Das war die Frage, mit der wir nach den obligatorischen Corona-Tests in den Tag starteten. „Abenteuer erleben“, „Entdeckungen in der Natur machen“, „Lagerfeuer“, das waren die Antworten der 11 Kinder, die gekommen waren, um einen Tag als Pfadfinder:in zu erleben. Sie bekamen, was sie sich vorgestellt hatten.

Zunächst machten wir eine Schnitzeljagd, bei der das Team Jäger durch einen glücklichen Zufall den ersten Punkt machte, obwohl das Team Läufer gewieft Finten gelegt hatte. Auf dem Weg zum Lagerplatz glichen sie gleich beim nächsten Spiel jedoch aus, als es galt, Schnelligkeit beim Denken und Laufen zu beweisen. Auch sammelten wir auf dem Weg für jedes Kind einen Haselstecken ein, um später einen Bogen zu bauen.

Die ersten zwei Punkte auf der Liste waren damit schon abgehakt, nun folgte der dritte. Gemeinsam wurde die Grasnarbe ausgestochen, Zeitung geknüllt und Holz zum Tipi gestapelt und dann angezündet. Auf dem Feuer brutzelten alsbald die Hamburger und wurden dann in gefräßiger Stille vertilgt. Im Anschluss entschied das Team Läufer das letzte Spiel nochmals für sich, indem sie die meisten Puzzleteile fanden, die auf dem Lagerplatz versteckt waren.

In der Zeit bauten wir den Bastelbereich auf, wo dann im Anschluss jedes Kind einen eigenen Stempel mit Linolschnitt herstellte, von denen dann einige auf einen sogenannten Haddak gedruckt wurden, was jedes mit nach Hause nehmen konnte, während wir die Bogen bauten, die nach einer Sicherheitseinweisung auch gleich ausgiebig ausprobiert wurden. Zum Abschluss buken wir auf dem Feuer noch fluffige Pfannkuchen und traten dann gestärkt den Heimweg an.

An der Kirche endete der spannende Tag mit netten und aufgeschlossenen Kindern, von denen wir hoffen, bald einige bei einer regelmäßigen Jungschar-Gruppenstunde zu sehen.

Es danken für den tollen Tag, auch den Helfern Roland Klingel und Sari Decker

                                                                             Chris Decker und Aaron Bieber

 jsch1jpg  jsch5jpg  jsch4jpg  jsch3 1  jsch3 2

 

FUVI0111ADANAUL
FREE Joomla! template "Adana"
joomla 1.6 templates by funky-visions.de