Terminkalender

Gebet zum Abendläuten
Sonntag, 05. April 2020, 18:00 Uhr

Kleines Abendgebet zum Abendläuten

E:   Im Namen Gottes des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes!
G:   Amen
E:   Unsere Hilfe kommt vom Herrn,
G:   der Himmel und Erde gemacht hat.
E:   Unser Herr Jesus Christus spricht: Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Welt.
(Mat. 28,20)

Liedstrophe: z.B. Von guten Mächten wunderbar geborgen EG 541/

                                                                                                      GL 775

Gemeinsames Gebet nach Psalm 16


Umsorge mich mit deiner Liebe, Herr,

denn bei dir bin ich zu Hause.
           Deine Kinder erfahren deine Güte,

           und ich gehöre dazu.

Du reichst mir den Becher gefüllt mit gutem Geist,
in deinen Händen hältst du mein Leben.
             Mein Herz hängt an dir bei Tag und bei Nacht.

             Ständig erfüllst du mich mit neuer Kraft.

Du gibst mich nicht auf, du gibst mich nicht preis.

Du zeigst mir den Weg ins Leben.

             Darum will ich bei dir bleiben
             Für alle Zeit, Tag und Nacht.


Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist,

wie im Anfang, so auch jetzt und alle Zeit und in Ewigkeit. Amen.


Bibelwort: Jesus sagt:
Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern das Licht des Lebens haben
.(Joh. 8,12)
(Auf dieses Licht wollen wir schauen und als Zeichen dafür laden wir Sie ein, jetzt eine Kerze zu entzünden und ins Fenster zu stellen, dass sie uns und allen als Zeichen der Hoffnung leuchte.)

E:   Wir liegen vor Dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht
       auf unsere Gerechtigkeit, sondern auf Deine große Barmherzigkeit.
G:   Wir sagen Dank unserm Vater im Himmel, für all das Gute, was wir
       empfangen.
E:   Wir wollen getrost sein, denn wir wissen, unser Herr hat alle Gewalt
       im Himmel und auf Erden.
G:   Wir haben Hoffnung, denn unser Herr wird das letzte Wort über
       diese Welt und unser Leben sprechen.
E:    Wir wollen fest halten an dem Bekenntnis der Hoffnung und
        darauf vertrauen, dass am Ende unser Herr kommt und
        diese Welt ans Ziel bringt und das Recht aufrichtet.
        Lasst uns nun beten um Schutz und Bewahrung für unser Haus,
        unser Dorf, unser Land, deine Welt!
G:    Herr erbarme dich! /Herr erhöre uns!
E:     Wir bitten um Weisheit für die Verantwortlichen und dass sie
        suchen, was dem Frieden dient.
G:    Herr erbarme dich! /Herr erhöre uns!
E:     Wir bitten um Hilfe und Beistand für die Kranken und die
        Sterbenden.
G:    Herr erbarme dich! /Herr erhöre uns!
E:     Wir bitten um Zuversicht, Einigkeit und tätige Liebe für die Kirche in

        all ihren Konfessionen.
G:    Herr erbarme dich! /Herr erhöre uns!
E.    Wir bitten, dass du bald ein Ende machst mit dem Übel, das diese
        Welt durchzieht.
G:    Herr erbarme dich! /Herr erhöre uns!
        Evtl. weitere freiformulierte Bitten!

E:     Wir beten gemeinsam:
G:     Vater unser im Himmel,...

Lied: z.B. Mein schönste Zier EG473/ GL 361

Segen zur Nacht
E:     Herr bleibe bei uns, denn es will Abend werden
G:     und der Tag hat sich geneigt!
E:     Lege nun deine Hand, Herr, unter unser Haupt, lass deine Gnade
         leuchten über uns. Der Segen deiner Engel schütze uns vom
        Scheitel bis zur Sohle. Vergiss uns nicht, wenn du die deinen
        zählst. Wir befehlen uns in deine Hand. Amen.

FUVI0111ADANAUL
FREE Joomla! template "Adana"
joomla 1.6 templates by funky-visions.de