Vorstellung der neuen Konfirmanden und Wechsel bei der Kirchenpflege
Der Gottesdienst am Sonntag, den 24.Juni, war ereignisreich.

Nach der Predigt von Pfarrerin Annette Rüb zu Petrus 3,8-15a mit der provozierenden Frage: "Sind Christen Demonstranten?", wurden die neuen Konfirmanden vorgestellt. Für die Kirchengemeinde Wimsheim begrüßte Anita Holz vom Konfi-Team die Jugendlichen und wünschte ihnen eine segensreiche Konfizeit. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erhielten sie ihre Bibeln.
Danach wurde unsere langjährige Kirchenpflegerin, Isolde Bender, mit guten Wünschen, Gottes Segen und einem Geschenk im Beisein des Kirchengemeinderats verabschiedet. Schließlich führte Pfarrerin Annette Rüb die neue Kirchenpflegerin Céline Jordanek in ihr Amt ein.
Im Anschluss an den Gottesdienst gab es Kaffee und Kuchen. Viele blieben zu Gesprächen in der Kirche. Andere nutzten die Möglichkeit, im Pfarrhof Indiaca kennen zu lernen und zu spielen. Viele Konfirmanden, ihre Eltern und Geschwister spielten intensiv und mit großem Spaß. Eine größere Schar an Zuschauern verfolgte interessiert das Geschehen.

P1040762  P1040773

P1040776  P1040777

P1040786  P1040790

P1040795  P1040810

P1040811  P1040815

 

FUVI0111ADANAUL
FREE Joomla! template "Adana"
joomla 1.6 templates by funky-visions.de